Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer auf 3 SnookertischenModus: Gruppenphase (Best of 5), nach...

8. Unternehmerstammtisch

8. Unternehmerstammtisch

Am 22.11.2013 fand bei uns der 8.Unternehmerstammtisch statt. Titelverteidiger Matthias Kluge...

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Hallo BSB'ler am heutigen Samstag, 08.08.2015 steht das Relegationsspiel für die Oberliga-Quali...

GST Turnier März 2013

GST Turnier März 2013

Trotz krankheitsbedingter Absagen sind immerhin 15 Teilnehmer zum 2. braunschweiger GST-Turnier...

Vereinsheim

Vereinsheim

Wir haben unser Vereinsheim in Volkmarode/Braunschweig! Adresse:Am Feuerteich 1038104...

Mitglied werden

Mitglied werden

Du willst mehr als Kneipenbillard? Dann komm vorbei! Ob Poolbillard oder Snooker bei uns wirst Du...

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

Zweiter Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg Am vergangenem Wochenende kam es in Vienenburg...

  • Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

    Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

  • 8. Unternehmerstammtisch

    8. Unternehmerstammtisch

  • Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

    Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

  • GST Turnier März 2013

    GST Turnier März 2013

  • Vereinsheim

    Vereinsheim

  • Mitglied werden

    Mitglied werden

  • 2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

    2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

News zu Turnieren...

Die neu formierte German Snooker Tour (GST) als Nachfolger der Serien von GOSR und NORSL ist bei allen Teilnehmern auf positive Resonanz gestoßen. Der Billard Sport Braunschweig e. V. ist als Ausrichter mit involviert und hat guten Zuspruch bei allen Snookerspielern erhalten.

So auch am 01.06., das letzte von 3 ausgerichteten Turnieren dieser Serie in dieser Saison im Vereinsheim des Billard Sport Braunschweig e. V.
Auf Grund von 3 Snookertischen in Braunschweig ist eine maximale Teilnehmeranzahl von 18 Snookeraner vorgeschrieben. Gemeldet waren 18, berufsbedingt kamen letztendlich 16 Snookerspieler.
Für unseren Verein das bisher größte Snookerevent. Und sie kamen aus Wuppertal, Dortmund, Bielefeld, Bremen, um einige Städte zu nennen. Unterschiedliche Leistungsträger, von Bundesligaspieler bis hin zum Vereinslosen wollten dieses Turnier mitmachen.
Jeder gab sein Bestes, es wurden einige schöne Serien gespielt bis hin zum fast vollkommenen Safespiel.
Zum Schluss im Finale konnte sich der ehemalige Bronzegewinner der Deutschen Meisterschaft 2010, Mark Russell gegen den Bundesligaspieler Julian Matthias sicher durchsetzen.
Das Finale wurde aufgezeichnet und ist auf YouTube unter "Matthias gegen Russell" zu sehen.

Meinen Dank geht an alle Helfer, denn nur mit Unterstützung sind diese Turniere überhaupt möglich.
Manni

Trotz krankheitsbedingter Absagen sind immerhin 15 Teilnehmer zum 2. braunschweiger GST-Turnier erschienen. Rekord bis jetzt für unseren Bereich Snooker.

Auch diesmal waren wieder alle Snookeraner mit dem Verlauf und unserem freundschaftlichem Empfang äußerst zufrieden, unsere Thekenkraft Marco und am Nachmittag Patti haben für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Vielen Dank.

Es wurden schöne und spannende Spiele gezeigt, einige wurden auf Video aufgenommen. Das Finale (in vier Frames) ist nun auf der Youtube-Seite von Manni zu sehen:

youtube-mammut-2013-570px

Hier die direkten Links zu Frames 1 bis 4:

http://www.youtube.com/watch?v=YGgy7uFzMpU&feature=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=3QTSyOkwnM0&feature=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=eYsEvncGVmo&feature=youtu.be
http://www.youtube.com/watch?v=dg8s54GwVlA&feature=youtu.be

Am meisten habe ich mich gefreut, das diesmal auch Vereinskameraden mitgemacht haben.
Andreas, Olaf, Mario und ich haben uns zwar wacker geschlagen, aber es hat für ein Weiterkommen leider nicht gereicht.
Der einzige, der den 2. Platz geholt hat, war Dorian. Und nicht nur das, er hat sogar das highest Break mit 45 geschossen.
Eine wirklich gute Leistung, wenn man die doch insgesamt gut Spielstärke des Feldes betrachtet.

Das nächste GST Snookerturnier wird am 01.06. sein.
Dann hoffe ich auf eine weitere rege Teilnehmerzahl auch aus unserem Verein, da uns diesmal die Hamburger fehlen werden.

Heute waren wir Gastgeber für die Bezirksmeisterschaft der Damen im 10 Ball. Bereits gegen 16:30 Uhr standen die Entscheidungen fest.

Winner BM 10Ball Damen-570px

Platz 1 und die goldene Trophäe geht an Sandra Graw (mitte) vom PBSG Wolfsburg, Emily Heidergott (rechts) vom BC Osterode erhielt silber und den dritten Platz konnte sich Lena Schiller (links) vom SBC-Hannover sichern.

Das Foto zeigt die Gewinnerinnen nach dem Turnier.

Hallo,

aufgrund einiger Absagen, starteten wir das Turnier mit 11 Teams modifiziert in 2 Gruppen jeder gegen jeden.

in den Gruppenphasen Satz auf 50, mit 30 sekunden je Stoß und einer Extension je Rack,
wurden nur 2 Spiele nicht in der begrenzten Zeit von 45 Minuten beendet.

Die schnellste Partie endete nach 22 Minuten.

in den Gruppenphasen konnten sich folgende Teams durchsetzen:

Weiterlesen: BSB Jubiläumsturnier 14.1 Doppel -Shotclock

zum 3. Geburtstag präsentiert der BSB sein Jubiläumsturnier

14.1 Doppel /Wechsel stoß - Shotclock - 32 DKO letzten 8 EKO
Vorrunde 50/25 30 Sek./pro Stoß
1x pro Rack 30 Sekunden Verlängerung - maximale Partiedauer 45 Minuten
Finalrunde - 60/25 30 Sek./pro Stoß - 1x pro Rack 30 Sekunden Verlängerung
Volle Ausschüttung der Preisgelder plus 300€ added money

BSB Jubiläum

1. Platz 30%
2. Platz 20%
3.-4. Platz 15%
5.-8. Platz 5%
(Leider sind von offizieller Seite Damen des Bezirkes Weserbergland aufgrundeiner Bezirks-Veranstaltung ausgeschlossen)

Startgeld: 25€ pro Team
bitte das Startgeld bis zum 25.Februar 2013
auf das Konto des Billard Sport Braunschweig
Ktn.-Nr: 509 998 1 00
BLZ: 270 400 80
Commerzbank
überweisen, da sonst keine Startplatzgarantie

Genehmigungsnummer- BLVN - Pool - 0008 - 2013

BSB Relaunch 2013/2014

Im November 2013 haben die Umbaumaßnahmen für das Webportal "Billard Sport Braunschweig e.V." begonnen.

Zum Einsatz kommt ein Team aus aktuellstem Joomla CMS 3.x und dem YAML-CSS-Framework von Dirk Jesse. Daraus ergibt sich die Umsetzung eines CMS mit Ansprüchen hinsichtlich "Responsive Design und Co" - in einfachen Worten: das CMS lässt sich auf beliebigen Rechnern / Smartphones / iPhones sowohl ansehen als auch benutzen (Inhalte erstellen, ändern, publizieren).