Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer auf 3 SnookertischenModus: Gruppenphase (Best of 5), nach...

8. Unternehmerstammtisch

8. Unternehmerstammtisch

Am 22.11.2013 fand bei uns der 8.Unternehmerstammtisch statt. Titelverteidiger Matthias Kluge...

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Hallo BSB'ler am heutigen Samstag, 08.08.2015 steht das Relegationsspiel für die Oberliga-Quali...

GST Turnier März 2013

GST Turnier März 2013

Trotz krankheitsbedingter Absagen sind immerhin 15 Teilnehmer zum 2. braunschweiger GST-Turnier...

Vereinsheim

Vereinsheim

Wir haben unser Vereinsheim in Volkmarode/Braunschweig! Adresse:Am Feuerteich 1038104...

Mitglied werden

Mitglied werden

Du willst mehr als Kneipenbillard? Dann komm vorbei! Ob Poolbillard oder Snooker bei uns wirst Du...

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

Zweiter Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg Am vergangenem Wochenende kam es in Vienenburg...

  • Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

    Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

  • 8. Unternehmerstammtisch

    8. Unternehmerstammtisch

  • Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

    Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

  • GST Turnier März 2013

    GST Turnier März 2013

  • Vereinsheim

    Vereinsheim

  • Mitglied werden

    Mitglied werden

  • 2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

    2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

News zum Spielbetrieb...

Die erste Snookermannschaft war heute zu Gast in Anderten. Pünktlich um 11 ging es los.

Einen Tag zuvor war noch nicht so ganz klar, in welcher Besetzung wir denn überhaupt antreten würden, denn Thomas hatte sich erst aus gesundheitlichen abgemeldet, sich dann aber zum Glück doch noch umentscheiden können. Denn einen Ersatzmann konnte Manni so kurzfristig nicht aus dem Hut zaubern.

Und es ging dann auch besser als erwartet bei Thomas, denn er konnte seine beiden Matches klar gewinnen. Super Leistung!

Leider Nummer eins hatte Manni Thomas wegen der vermeintlichen Schwächung auf Position 3 gesetzt, aber Thomas ist gegen Anderten natürlich immer besonders motiviert. Entsprechend enttäuscht war er, als er erfahren hatte, dass er gegen seinen liebsten Gegner Christian Hauburg nicht ran durfte. Trotzdem hat er alles gegeben.

Weiterlesen: 3. Spieltag Snooker-Oberliga

[Nachtrag 17.12.2012: Autor Olaf Zelesnik]
Nachdem es letztes Mal nicht so lief, dass ich noch Lust hatte etwas zu schreiben, hier mal ein paar Zeilen zum heutigen Tag:

Rechtzeitig vor Weihnachten hat nun auch die zweite Snookermanschaft ihren ersten Punkt geholt.
In der Hinrunde gegen DSC Hannover 4 konnte Jonas triumphieren, während Daniel und Patty, welcher mit dem Material haderte, ihre ersten Spiele an die Gäste geben mussten. Nachdem ich im dritten Frame schon 3 Snooker benötigte, konnte ich durch eine Aufholjagd auf schwarz noch das erste Spiel holen.

In der zweiten Runde war dann auch Patty sein berüchtigtes Patty-Luck wieder hold und er konnte das zweite Spiel für sich entscheiden. Dafür hatten in der zweiten Runde Daniel und Jonas leider kein Glück.

Bei mir ging auch das zweite Spiel in den decider. Wieder lag ich im dritten frame hinten, konnte aber durch einige Snooker das Spiel wieder auf schwarz durch einen glücklichen Trickshot über 4 Banden in die Mitteltasche entscheiden und somit die drohende respotet black abwenden.


Und nicht zu vergessen, nicht nur wir, auch die Gäste haben zum 3. Advent alles gegeben und sind mit einem Punkt nach Hause gefahren... ;-)

Hallo,

Am 02.12.2012 traten wir zum Spitzenspieltag gegen Osterode und Vienenburg an. Es galt die Tabellenführung zu sichern, um die „goldene Ananas“ zu holen.

Bis auf meine Wenigkeit hatten alle Mannschaftsspieler eine trainingsreiche Woche hinter sich. Die guten Trainingsleistungen sollten daher dem Spieltag Sicherheit geben. Im ersten Spiel gegen Osterode kam es dann aber wie so oft anders als gedacht. Unser Garant Ulli, hatte mit der 10 irgendwie ins Klo gegriffen, und musste sich Stephan Burger geschlagen geben. Matze verlor sein 9-Ball. Peter konnte Guiseppe im 8- Ball schlagen, und ich spielte ein souveränes 14:1 zum 2:2 Hinrunden Stand. In der Rückrunde verlor Matze sein 10 Ball recht schnell. Ulli spielte ebenfalls ein souveränes 14:1, und ich konnte im 8-Ball ebenfalls punkten.

Spielstand 4:3 aus unserer Sicht.

Also lag es an Peter den Sack gegen Guiseppe zu zumachen. Peter wackelte zwar kurz, setzte sich dann aber verdient durch, zum doch holprigen Punktsieg gegen Osterode.

Weiterlesen: 4.Spieltag von BSB 1

Jahresrückblick und Zukunftsvision für die 1. Mannschaft Pool

In der Saison 2011-2012, stand schon am 2. Spieltag der Rückrunde der Aufstieg in die Bezirksliga fest. Trotzdem musste sich die Mannschaft aufgrund der Abgänge von Carsten Desecke und Carsten Böker neu formieren. Ulli und Kai hatten da klare Vorstellung wie die Saison 2012-2013 verlaufen soll, und das ein Aufstieg in die Landesliga die Zielsetzung ist.

Mit Matthias Kaiser und Peter Kemfert wurden dann auch Mitstreiter gefunden, die dem Ziel von Ihrem Leistungsvermögen nicht im Wege standen. In wöchentlichen Spieleinheiten, die neben dem Trainingseffekt gleichzeitig auch die Geselligkeit pflegt, konnten die Neuzugänge zeigen, dass auf die richtigen Pferdchen gesetzt wurde.

Die Planung sah recht einfach aus, Ulli und Kai sollten immer für 3-Spiele, Peter und Matze für mindestens 2- Spielgewinne sorgen. Wie ihr der folgenden Tabelle entnehmen könnt, ist dies bis jetzt auch immer mindestens so eingetroffen.

 

Platz

Mannschaft

S

G

U

V

Punkte

Diff

Partien

1

BS Braunschweig

8

8

0

0

24

28

46:18

2

PBSC Vienenburg 2

8

7

0

1

21

22

43:21

3

PBC Oberharz

8

4

2

2

14

14

39:25

4

1. BC Lauenförde

8

3

2

3

11

0

32:32

5

DBV Bad Münder

8

2

2

4

8

-6

29:35

6

ASC Göttingen 2

8

1

4

3

7

-6

29:35

7

BC Osterode 3

8

2

1

5

7

-16

24:40

8

1. Deister-Süntel 2

8

0

4

4

4

-10

27:37

9

BC Osterode 4

8

1

1

6

4

-26

19:45

 

Insgeheim haben wir jedoch damit gerechnet dass wir dominanter und sicherer auftreten, bzw. unsere Spiele ganz auf Sicher gewinnen.

Weiterlesen: Jahresrückblick und Zukunftsvision Pool I

Moin Moin,

gestern waren wir in Hannover ,Snoobi, es galt den Platz in der Tabelle gegen Burgwedel zu verteidigen.

Um es nicht allzu lange spannend für euch zu machen, 2:6 und gegen Snoobi gewannen wir 6:2.
Bleibt nur herauszuheben, dass die beiden Partiepunkte auf Kai-Ingo's Rechnung gehen.

Gruß
Wolle

BSB Relaunch 2013/2014

Im November 2013 haben die Umbaumaßnahmen für das Webportal "Billard Sport Braunschweig e.V." begonnen.

Zum Einsatz kommt ein Team aus aktuellstem Joomla CMS 3.x und dem YAML-CSS-Framework von Dirk Jesse. Daraus ergibt sich die Umsetzung eines CMS mit Ansprüchen hinsichtlich "Responsive Design und Co" - in einfachen Worten: das CMS lässt sich auf beliebigen Rechnern / Smartphones / iPhones sowohl ansehen als auch benutzen (Inhalte erstellen, ändern, publizieren).