Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer auf 3 SnookertischenModus: Gruppenphase (Best of 5), nach...

8. Unternehmerstammtisch

8. Unternehmerstammtisch

Am 22.11.2013 fand bei uns der 8.Unternehmerstammtisch statt. Titelverteidiger Matthias Kluge...

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

Hallo BSB'ler am heutigen Samstag, 08.08.2015 steht das Relegationsspiel für die Oberliga-Quali...

GST Turnier März 2013

GST Turnier März 2013

Trotz krankheitsbedingter Absagen sind immerhin 15 Teilnehmer zum 2. braunschweiger GST-Turnier...

Vereinsheim

Vereinsheim

Wir haben unser Vereinsheim in Volkmarode/Braunschweig! Adresse:Am Feuerteich 1038104...

Mitglied werden

Mitglied werden

Du willst mehr als Kneipenbillard? Dann komm vorbei! Ob Poolbillard oder Snooker bei uns wirst Du...

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

Zweiter Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg Am vergangenem Wochenende kam es in Vienenburg...

  • Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

    Stadtmeisterschaft BS 6-Reds 2013

  • 8. Unternehmerstammtisch

    8. Unternehmerstammtisch

  • Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

    Relegation gegen Osnbabrück III in Soltau

  • GST Turnier März 2013

    GST Turnier März 2013

  • Vereinsheim

    Vereinsheim

  • Mitglied werden

    Mitglied werden

  • 2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

    2. Spieltag der 1. Mannschaft in Vienenburg

News zum Spielbetrieb...

Liebe Billardfreunde,

  • Tabelle Spieltag 07Tabelle Spieltag 07

hier nun endlich mal wieder ein Lebenszeichen der ersten Mannschaft.

Die Hinrunde ist rum und wir wollen ein Fazit aus den ersten vier Spieltagen ziehen. Es gab sowohl Licht, als auch Schatten.
Beginnen wir mit dem Schatten:Wir können leider noch nicht unser Potential abrufen und haben somit verdient 4 Niederlagen kassiert. Es gab enge Partien, die leider in den seltensten Fällen zu unseren Gunsten entschieden wurden. Lediglich Patryk hat eine positive Bilanz.
Nun zum Licht: Wir haben 9 Punkte gegen die unteren Mannschaften geholt. Wenn wir das in der Rückrunde wiederholen, haben wir sicher mit dem Abstieg nichts zu tun und haben unser Ziel, den Klassenerhalt, erreicht.

Zum nächsten Spieltag ist Marcus spielberechtigt und wir gehen guter Dinge und hochmotiviert in die Rückrunde. Am 08.02.15 haben wir das nächste Heimspiel gegen Soltau 2 und Wolfsburg 3. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Unterstützung in den heiligen Hallen am Feuerteich 10.

Für 2015 wünschen wir Euch Allen und alles Gute. Rutsch gut rein und lasst es richtig krachen.

Eure erste Mannschaft

Frohes fest Gemeinde und andere Leser,
am 20.12.2014 empfingen wir zwei Mannschaften aus Hannover.
Erste Begenung gegen DSC. Da wir im Hinspiel mit 5:3 unterlagen , wollten wir mindestens einen Punkt holen.
Wollten ..... in der Hinrunde war nur Carsten in der Lage seinen Gegener zu bezwingen:1:3.
In der Rückrunde schafften dies auch noch Ralf und so stand es dann doch wieder 3:5 .

Gegen BSG 2 sollten nun Punkte her , zu mal diese nur zu dritt antratten. Nach kurzer Besprechung wurde entschieden, dass ich beide Partien aussetzte, da meine Leistung als nicht ausreichend bezeichnt werden musste.

Was soll ich lange Texte schreiben. Nur Ralf schaffte Punkte zu holen und so endete die Begenung mit 4:4.
Nur einen Punkt gegen ,... ja gegen was.
Wenn wir nicht nicht doch noch absteigen wollen, sollten wir noch min. 9 Punkte holen!

Schöne Bescherung wünsche ich euch allen und kommt gesund ins neue Jahr!

Wolle

War aus dem letzten Spieltag gegen den Tabellenführer ASC Göttingen bereits ein verdientes Unentschieden hervorgegangen, sollte der 4. Spieltag am 29. November mit SnooBi 5 und Bad Münder 3 zwei direkte Mitstreiter aus dem Mittelfeld der Kreisklasse WB Mitte nach Braunschweig führen.

In der Hinrunde gegen SnooBi 5 starteten wir dann mit relativ deutlichen Ergebnissen in den Partien (8-Ball: 4:1, 9-Ball: 5:0 und 10-Ball: 4:1) und lediglich Thomas Poddig gab sein 14.1 endlos mit 14:50 an Michael Gorelik ab.

Mit einem 3:1 im Rücken und der guten Hoffnung, auch in der Rückrunde noch erfolgreiche Partiepunkte für einen Sieg zu holen, starteten wir dann in die Rückrunde. In einem – an bisherigen Ergebnissen gemessenen - eher ungewöhnlichen Spielverlauf war dann jedoch lediglich Uwe Bübel in seinem 14.1 erfolgreich, während Thomas Poddig (10-Ball, 3:4) und auch Frank Hölljes (9-Ball, 4:5) in ihren engen Partien Federn lassen mussten und es nach 7 Partien erst 4:3 für uns Braunschweiger stand. Und auch die letzte Partie von Janko Nellis war zu diesem Zeitpunkt mit einem 1:3 Rückstand im 8-Ball alles andere als auf Sieg programmiert.

Weiterlesen: 4. Spieltag - BS III

War aus der Hinrunde noch ein sicheres 6:2 gegen die 2. Mannschaft des RSC Gifhorn hervorgegangen, so rutschte die 3. Mannschaft des BSB zum Start der Rückrunde beinahe aus.

Mit einem Rückstand von 1:3 aus den ersten vier Partien sah alles nach einem gebrauchten Tag aus, bevor sich die Mannschaft in der 2. Hälfte der Partie auf ihre innere Stärke besann und mit einer Leistungssteigerung noch das Unentschieden sicherte.

Einen sehr starken Auftritt hatte dabei Finn Berg, der mit seinen beiden gewonnen Spielen (14.1e und 9-Ball) maßgeblich zur Punkteteilung beigetragen hat.

Nun gut, durch den Sieg von Osterode 5 in Bad Münder einen Tabellenplatz verloren, aber da wir erst am 10. Januar (in Braunschweig) auf Osterode 5 treffen, ist diese Messe noch lange nicht gelesen.

Tabelle

Moin moin Freunde,
Samstag, den 29.11.2014 waren wir für die Abteilung "Spielen im Zwielicht" gebucht. Also fuhren wir nach Hannover ins Snoobi, um dort unsere Holzdegen zu kreuzen. Als Gegner standen niemand geringerer als der Tabellenführer und der Tabellenvierte aus Celle in den Startlöchern. Als aktuell Drittplazierter kam nun der Tag der Wahrheit, sind wir stark genug oder hatten wir bisher nur Glück?

Zuerst gegen den Gastgeber Snoobi Hannover 2.Nino im 14/1 gegen Kai-Ingo, da ich am Nachbartisch spielte, konnte ich bemerken, dass Nino nicht so zufrieden mit seinem Spiel war, um so erstaunter war ich, als Nino kurze Zeit später Kai die Hand reicht und als Sieger mit 85 :12 in 8 Aufnahmen die Partie beendet.

Weiterlesen: 4.Spieltag der 2ten Mannschaft

BSB Relaunch 2013/2014

Im November 2013 haben die Umbaumaßnahmen für das Webportal "Billard Sport Braunschweig e.V." begonnen.

Zum Einsatz kommt ein Team aus aktuellstem Joomla CMS 3.x und dem YAML-CSS-Framework von Dirk Jesse. Daraus ergibt sich die Umsetzung eines CMS mit Ansprüchen hinsichtlich "Responsive Design und Co" - in einfachen Worten: das CMS lässt sich auf beliebigen Rechnern / Smartphones / iPhones sowohl ansehen als auch benutzen (Inhalte erstellen, ändern, publizieren).